Connected Commerce – Goethe Four Zero

Connected Commerce – Goethe Four Zero

Ein Thüringer Beispiel für die

Digitalisierung im Handel

Das Geschäftsmodell

Als Konsortialführer wird die Favendo GmbH im Rahmen des Projekts „Connected Commerce – Goethe Four Zero“ gemeinsam mit weiteren thüringischen Innovationstreibern in der Jenaer Goethe Galerie zeigen, wie sich die Vorteile des Online- und des stationären Handels mit Hilfe von sogenannten „Location-based Services“ – standortbezogenen Diensten – verbinden lassen.

Das Konsortium wird unter anderem eine Indoor-Navigation mit Hilfe von Bluetooth-LowEnergy-Sendern verwirklichen, die den Besucher über eine Karte auf dem Handy komfortabel zum gewünschten Geschäft oder barrierefrei zum Wickelraum führt. Der Besucher soll außerdem von maßgeschneiderten Angeboten profitieren können, die ihm auf dem Handy über eine App zur Verfügung gestellt werden. Der Händler erhält im Gegenzug einen Überblick über das Kauf- und Besuchsverhalten des Kunden und kann sein Sortiment und Serviceangebot noch genauer auf seine Kunden abstimmen. Das Projekt ist als Innovationshub und als Testareal für die zukünftige Implementierung im stationären Handel gedacht.

Neben der Goethe Galerie und ausgewählten Einzelhändlern sind die emgress GmbH, die TDSoftware GmbH und Kids Interactive an dem Leuchtturm-Projekt, welches durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG) gefördert wird, beteiligt.

 

Quelle: Favendo GmbH

Das Unternehmen

Konsortialführer: Favendo GmbH

Gegründet: 2014

100 Mitarbeiter, davon 70 in Entwicklung und Projektmanagement

Standorte: Jena, Bamberg, Hamburg, Köln, San Francisco, Dubai

Europäischer Marktführer in Location-based Services

Web: https://www.favendo.com/de/

 

Quelle: Favendo GmbH

Für uns bietet sich mit Goethe Four Zero die Möglichkeit, unsere Systeme und Lösungen in einem echten Umfeld zu installieren, zu entwickeln und zu etablieren. Wir freuen uns darauf, zu zeigen, wie leistungsfähig die Thüringer Digitalindustrie ist.
(Richard Lemke, Gründer & Geschäftsführer)